Eine der größten internationalen Ausbildungsorganisationen
Weltweite Anerkennung
Erprobte Lehrmethoden
Modernste Medien


Schnuppertauchen



Lockt dich das Abenteuer?

Dann probiere doch einmal Tauchen!

Entdecke unbekannte Welten, lerne neue Freunde kennen und genieße eine neue unvergleichbare Leidenschaft.

Christian, euer SSI Instructor lehrt euch dazu das erforderliche Wissen und die notwendigen Fertigkeiten mit einer kompletten Aurüstung, damit ihr sicher abtauchen könnt. 

Mit der Try Scuba Zertifizierungskarte kannst du dein Abenteuer jederzeit fortsetzen und ein zertifizierter Taucher werden.

Dabei wird der Try Scuba Freiwassertauchgang auch als erforderlicher Tauchgang anerkannt, wenn du dich innerhalb von 6 Monaten zum Open Water Diver zertifizierst.



ab 10 Jahren im Freiwasser
Für das Schnuppertauchen im Freiwasser müsst ihr mindestens
10 Jahre alt sein.

Für euren ersten Tauchgang bekommt ihr alles was ihr braucht, um
nach einer kurzen theoretischen Einweisung einen halbstündigen Tauchgang zu absolvieren.



ab 8 Jahren in der Schwimmhalle
Teilnehmen kann jeder ab einem Alter von 8 Jahren.
Der Schnuppertauchkurs findet dann im 30 °C warmen Wasser der Schwimmhalle statt.

Inklusive eines Unterwasserfotos
von euch beim Schnuppertauchen!

(in elektronischer Form)

SSI Open Water Diver
SSI Junior Open Water Diver





Deine Eintrittskarte in die Unterwasserwelt!

Der Tauchkurs besteht im Allgemeinen aus 3 Teilen: Theorie, Pool und Freiwasserausbildung.

Theorie:

Bei freier Zeiteinteilung kannst du die Theorie selbstständig im    Onlinetraining erlernen. Hier klicken für mehr Informationen!

Poolausbildung:

Hier steht euch Christian, euer SSI Instructor zu Seite.

Von ihm werdet ihr in die Handhabung der Tauchausrüstung eingewiesen und bekommt genügend Zeit,  um euch an die Welt unter Wasser zu gewöhnen bis ihr euch dort wohl fühlt.

Freiwassertauchgänge:

Im Rahmen von mindestens 4 Freiwassertauchgängen - im See oder im Meer – wendet ihr eure erlernten Fähgkeiten nun im realen Einssatz an.

Sobald diese erfolgreich beendet wurden, erhaltet ihr euer anerkanntes SSI Open Water Brevet (SSI Junior Open Water Brevet).

Specialty Programme eröffnen euch noch weitere neue Möglichkeiten und erhöhen den Spaß und die Sicherheit beim Tauchen. Gern bilden wir euch dorthin gehend weiter aus!





  Das SSI Onlinetraining ist KOSTENLOS !

Für die praktische Ausbildung unbedingt Termine mit mir absprechen!
(Tel.: 0173 170 5441 oder E-Mail: info@baltic-diver-circle.com)


Weiterbildung & Spezialkurse


Diver Stress & Rescue



"Was ist, wenn mal was ist???"

Wenn ihr auf Probleme vorbereitet seid, könnt ihr diese oft auch vermeiden. Das Diver Stress & Rescue-Programm behandelt mögliche Probleme und zeigt euch, wie ihr in entsprechenden Situationen richtig reagiert. Dabei lernt ihr, Probleme ober- und unterhalb der Wasseroberfläche zu erkennen und zu lösen.



EAN Nitrox



"Hast du jemals davon geträumt, längere Nullzeiten zu haben, um zu fotografieren oder Wracks erforschen zu können? Oder willst du vielleicht mehr Sicherheit in Bezug auf die Dekompression beim Tauchen?"

Mit Nitrox müsst ihr nicht mehr zwischen Sicherheit und längerer Grundzeit wählen.
Neben der praktischen Anwendung lernt ihr eure Nitrox-Tauchgänge sicher zu planen und durchzuführen.

Dieses Programm erfüllt auch die Grundvoraussetzung um später am Technischen Tauchen teilnehmen zu können.



Tarierung



"Jeder Taucher möchte gern ein "guter Taucher" sein. Ein perfekte Kontrolle der Tarierung ist der erste Schritt in diese Richtung."

Durch das Perfect Buoyancy-Programm verbessert ihr eure Schwimmlage unter Wasser und vermindert so auch eure Anstrengung und den Luftverbrauch.
Eine gute Tarierung ist gleichzeitig der beste aktive Umweltschutz für die Unterwasserwelt.



Dry Suit Diving



"Wenn die Schatten länger, die Tage kürzer und die Gewässer kälter werden - dann beginnt die Zeit der Trockentaucher."

Im DRY SUIT DIVING Programm lernst du die Vorteile eines Trockenanzugs kennen und erlangst Fachwissen über verschiedene Anzugsarten, die Ventile, die Wahl des Unterziehers und Trockentauchzubehör. Während der 2 Tauchgänge erlernst du Technik und Verwendung des Trockentauchanzuges, sowie die Wartung und Pflege in der Praxis.



Deep Diving



"Die Tiefe zieht viele Taucher magisch an, daher bieten Tieftauchgänge einen ganz besonderen Reiz."

Tauche sicher in Tiefen, die nur wenige Taucher vor dir erkundet haben oder schau dir ein interessantes Wrack jenseits der 18 Meter Grenze an - Wer möchte das nicht?

Der SSI Specialty Kurs Tieftauchen vermittelt die Fähigkeiten, das Wissen und die Erfahrung, um Sicherheit für Tieftauchgänge zu geben.


Navigation



"Fragst du dich auch insgeheim, wie dein Tauchlehrer es immer wieder schafft den Weg zurück zum Ausstieg oder Boot zu finden?".

Du erlernst während der 2 Tauchgänge deines NAVIGATION Programms verschiedene Möglichkeiten sich anhand des Kompasses oder mit Hilfe von natürlicher Navigation unter Wasser zu orientieren und Richtungen und Entfernungen zu bestimmen. Du navigierst verschiedene Kurse und Suchmuster, findest verschiedene Markierungs-Punkte und lernst, wieder zu deinem Ausgangspunkt zurückzukehren.


Night & Limited Visibility



"Nachttauchen ist Spannung, Abenteuer und Faszination pur!"

Grundvoraussetzung für dein NIGHT / LIMITED VISIBILITY Abenteuer ist eine gute Koordination und allgemein gute Tauchfertigkeiten, die auch während der zwei erforderlichen Tauchgänge noch verbessert werden. Wer diese beherrscht, seinen Nachttauchgang gut plant und passendes Equipment dabei hat, wird mit Tauchgängen der besonderen Art belohnt.


Search & Recovery



"Der Reiz einen Schatz zu finden geht jedem Taucher in seiner Tauchlaufbahn mehr als nur einmal durch den Kopf."

Du erlernst bei den 2 Tauchgängen deines SEARCH AND RECOVERY Programms verschiedene Suchmuster mit Hilfe des Kompasses oder mit Seilen zu tauchen und eine Suchaktion richtig im Team zu planen. Du erlernst auch den richtigen Umgang mit einem oder mehreren Hebesäcken, um Objekte sicher an die Oberfläche zu bringen.



Wreck Diving



"Tauchen an Wracks ist Tauchen in der Vergangenheit - und immer auch mit etwas Gänsehaut verbunden..."

Im WRECK DIVING SPECIALTY COURSE lernst du, wo du Hintergrundinformationen zu den Wracks finden kannst, wie ein Wrack gesucht und gefunden wird und welche Vorbereitungen für einen Tauchgang an einem Wrack erforderlich sind. Während der
2 Tauchgänge erlernst du das richtige Verhalten bei Tauchgängen an Wracks, sowie die Gefahren, die dabei drohen können.